GWÖ-Salon: Nachhaltiges Finanzmanagement – was kann ich überhaupt beeinflussen?

Wann:
22. Juni 2017 um 19:00 – 21:30
2017-06-22T19:00:00+02:00
2017-06-22T21:30:00+02:00
Wo:
cloudsters Hamburg
Kleiner Kielort 3-5
20144 Hamburg
Deutschland
Preis:
kostenlos

Eine werte- und gemeinwohlorientierte Haltung mit daraus abgeleiteter Finanzethik versteht Geld nur als Mittel des Zahlungsverkehrs und die Vermehrung von Geld nicht als Endzweck.

Ob auf privater oder auf unternehmerischer Basis: welche Möglichkeiten haben wir, mit Geld so umgehen, dass es ethisch, d.h. positiv wirkt, im Sinne von Menschenwürde, Solidarität und Ökologie?

Was bedeutet das mit Blick auf die Wahl der Bank, auf Altersvorsorge, Versicherungen und Immobilien?

Wie verhält es sich mit der Gemeinwohl-Orientierung der Finanz-, Versicherungs-, Investment- und Immobilienbranche? Passt das überhaupt zusammen?

Mit unseren Podiumsgästen suchen wir Antworten auf diese bzw. ähnliche Fragen und freuen uns auf eine lebhafte Diskussion.

 

Der Ablauf des Abends ist wiefolgt geplant:

19:00 Uhr: Begrüßung

19:10 Uhr: Musikalisches Intro Manfred Jotter / JazzyBlueTwo

19:25 Uhr: Podiumsgespräch mit:

  • Nicole Freitag – Verbraucherzentrale Hamburg
  • Regine Rega-Lindner – Hamburger Immobilienberater
  • Gerhard Bissinger – Social Business Stiftung
  • Andreas Enke – GENEON Vermögensmanagement

Moderation: Dr. Anke Butscher

20:15 Uhr: Diskussion mit dem Publikum

20:45 – 21:30 Uhr:  Informeller Austausch

 

Melden Sie sich gerne unter hamburg(at)gemeinwohl-oekononie(dot)org an.

Revisions

There are no revisions for this post.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar